marienhoehe produkte backstube

 

hof marienhoehe backwaren 3

 

hof marienhoehe backwaren 2

 

Backstube

In der Hofbackstube verarbeiten wir Roggen, Weizen und Lichtkornroggen aus eigenem Anbau. Dinkel und Buchweizen beziehen wir von anderen biologisch-dynamischen Höfen. Das Getreide wird vor jedem Backtag in unserer Ost-Tiroler Steinmühle geschrotet. So bleiben viele wertvolle Bestandteile des vollen Korns erhalten. Für unsere Sauerteigbrote verwenden wir hofeigenen Natursauerteig der abhängig von der Brotsorte, handwerklich in zwei oder drei Stufen hergestellt wird. Alle Hefeteige ruhen bis zu 15 Stunden bevor sie verarbeitet werden. Die langsame Teigführung ist Voraussetzung für unsere bekömmlichen Backwaren mit charakteristischem Geschmack. Jeder Brotlaib wird von Hand geformt. Backtage sind Dienstag und Freitag.

Backwaren

Natursauerteig-Backwaren aus 100% Vollkornschrot

  • Roggenbrote und Roggenbrötchen aus 100% Roggen

  • Roggen/Weizen-Mischbrote

  • Dinkelbrote aus 100% Dinkel

    zum Teil mit Ölsaaten, Nüssen, Brotgewürzen oder saisonalen Zutaten verfeinert

Brot und Brötchen mit Hefe gebacken

  • Weizen-Toastbrot, Baguette Brötchen und Rosinenbro

  • Dinkeltoastbrot und Dinkelbrötchen

  • Ciabatta aus hellem Weizenmehl

  • Dinkelbrote aus 100% Dinkel-Vollkornschrot

  • Buchweizenbrot aus 100% Buchweizen-Vollkornschrot (Dienstags alle zwei Wochen)

zum Teil mit Ölsaaten, Nüssen, Käse, getrockneten Oliven oder Tomaten verfeinert 

Hinweis für Allergiker

Wir verwenden für unsere Backwaren ausschließlich unjodiertes Meersalz und keine weiteren Zusatzstoffe für unsere Backwaren.

Verkauf

Go to top